Fandom

Crysis Wiki

Senkrechtstarter

178Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Senkrechtstarter
VTOL.png
Typ: Flugzeug
Bewaffnung: Maschinengewehr, Raketensystem
Nutzende Fraktionen: US Marine Corps, C.E.L.L.
Senkrechtstarter oder VTOLs (für "vertical takeoff and landing"[1]) sind Flugzeuge, die für ihren Start keine Landebahn benötigen, was durch bewegliche Triebwerke ermöglicht wird. Sie werden sowohl vom US Marine Corps als auch von C.E.L.L. als standartmäßiges Lufttransportmittel für Truppen genutzt. Im Luft-Luft oder Luft-Bodenkampf sind sie in etwa so stark wie ein Helikopter, sind aber etwas wendiger und wesentlich standhafter. Sie sind mit einem MG und einem Raketensystem ausgestattet.

CrysisBearbeiten

In Crysis treten VTOLs in allen Kapiteln ausgenommen Recovery und Core auf. Sie werden dort zum Abliefern von Truppen und zur Exfiltration genutzt. In Ascension steuert der Spieler bzw. Nomad selbst einen VTOL.

Crysis 2Bearbeiten

In Crysis 2 taucht nur einmal ein VTOL auf, und dieser wird nicht vom Spieler bedient. Dieser bringt Alcatraz zum Prism. Der verminderte Einsatz von VTOLs erklärt sich wohl dadurch, dass diese in urbanen Gebieten im Vergleich zu Helikoptern einfach zu groß sind.

Crysis 3Bearbeiten

In Crysis 3 fliegt Psycho einen Senkrechtstarter, während Prophet dessen Waffensysteme steuert.

TriviaBearbeiten

  • Sony Online Entertainment hat für sein kostenloses Onlinespiel Planetside 2 die Steuerung des VTOLs aus Crysis einfach übernommen. Eine Klage seitens Crytek führte zu einer Entschädigungssumme von 300 000 US-Dollar.

ReferenzenBearbeiten

  1. Senkrechtstart und -landung bei Wikipedia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki