FANDOM


FY71
FY71.jpg
Hersteller: Bauer & Kopka
technische Eigenschaften
Typ: Sturmgewehr
Munition: 5.45x39 mm (auch als Brandmunition)
Magazin: 30
Feuerrate: 500 Schuss pro Minute
Mehrspieler
ab Rang (Crysis 2): nur mit Decimation Pack ab Rang 1
ab Rang (Crysis 3): 9
Die FY71 ist ein Sturmgewehr aus allen Teilen der Crysis Serie. In Crysis 2 ist sie nur im Mehrspielermodus verfügbar. Sie ist das Pendant zur AK-47 oder AK-74.

Crysis und Crysis WarheadBearbeiten

Die FY71 ist sie die Standardwaffe der KVA und somit fast überall im Spiel findbar. Sie ist nicht ganz so stark wie die SCAR, aber mit ihr vergleichbar. Allerdings ist sie sehr unpräzise, der Rückstoß ist schwerer zu kontrollieren und hat eine geringere Reichweite als die SCAR.

Crysis 2Bearbeiten

Die FY71 ist in Crysis 2 nur im Mehrspielermodus verfügbar. Mann muss, um sie zu erhalten, das Decimation Karten- und Waffenpaket kaufen. Sie ist dort für mittlere Distanzen vorteilhaft; auf höhere Distanzen ist die Grendel ihr überlegen, auf kürzere die SCAR oder SCARAB aufgrund deren höherer Kadenz.

Die Waffe ist in Crysis 2 wesentlich leiser als andere Sturmgewehre, auch ohne Schalldämpfer.

Crysis 3Bearbeiten

In diesem Spiel kehrt die FY71 als FY71 M Exportwaffe wieder. Sie unterscheidet sich aber nur durch neue Aufsätze von der in Crysis 2. Im Singleplayer kann man diese Waffe in der Nebenmission finden, in der man die Crew eines Senkrechtstarters retten kann. Die Piloten sehen mit ihrer Waldtarnung aus, als wären sie direkt mit ihrem Senkrechtstarter gekommen von den Ling-Shan-Inseln gekommen. (Vielleicht sogar ein Easter Egg)

AufsätzeBearbeiten

Crysis und Crysis Warhead
Crysis 2
Crysis 3

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki