FANDOM


Harold Cortez
Aztec
Aztec
Biografische Informationen
Zugehörigkeit: Raptor Team
Rang: Corporal
Erstes Spiel: Crysis
Erstes Kapitel Contact
Letztes Spiel: Crysis
Letztes Kapitel: Contact
Todestag: 14. August 2020
physische Eigenschaften
Geschlecht: männlich
No temeré mal, no temeré mal, no temeré mal, Prophet, hilf mir!
Aztec vor seinem Tod






Corporal Harold Cortez alias Aztec ist ein Nebencharakter aus Crysis. Er ist ein Teil des Raptor Teams, einer Einheit der Delta Force, die über den Ling-Shan-Inseln abgeworfen wurde, vordergründig mit dem Ziel, ein Archäologenteam zu evakuieren.

HintergrundBearbeiten

Cortez ist lateinamerikanischer Abstammung, wahrscheinlich Mexikaner. Dies würde auch sein Pseudonym "Aztec", zu deutsch "Aztek", erklären. Die Azteken waren eine mittelamerikanische Ethnie, die bis zum Ende des 16ten Jahrhunderts im heutigen Mexiko lebte.

CrysisBearbeiten

Cortez tritt zum ersten Mal während der Einsatzbesprechung des Raptor Teams in Contact auf. Während des darauffolgenden Fallschirmsprunges äußert er sich, dass er die vor ihm liegende Mission als einfach einschätze.

Als das Team beim Öffnen der Fallschirme von einem Ceph Scout attackiert wird, führt dies dazu, dass Aztec sich beim Landen in Bäumen verfängt. Nomad und Jester begeben sich daraufhin zu ihm, um ihm zu helfen. Noch in den Bäumen hängend, funkt er Prophet an und teilt ihm mit, dass sich eine Vier-Mann-Patrouille der KVA ihm nähere, ihn aber noch nicht entdeckt habe. Es sei aber noch "etwas anderes" in der Nähe. Über Funk hört der Rest des Teams nun Schüsse der KVA-Patrouille auf einen angreifenden Ceph Scout, der schließlich auch Cortez tötet. Nomad und Jester begeben sich zu ihm, als sie ihn jedoch finden, baumelt seine Leiche kopfüber am Baum. Prophet neutralisiert Cortez daraufhin, also löst dessen Anzug samt Träger auf, um der KVA keinen Zugang zur US-Technologie zu gewähren. Jester bleibt noch eine Weile an der Stelle seines Ablebens, um Beweise zu vernichten, die auf die US-Regierung zurückführen könnten.

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki